Konzept

Das Kurskonzept für die Seele

BabySteps® ist ein bindungs- und beziehungsorientierter Kurs für alle Eltern mit Babys im Alter von ca. 1 –12 Monaten.

Es ist ein geschlossener Kurs bestehend aus 8 Einheiten a 60 Minuten.

Der Fokus bei diesem Babykurs liegt auf der Wissensvermittlung rund um die seelische und motorische Entwicklung des Babys basierend auf dem aktuellen Stand der Hirn- und Bindungsforschung.

Die 8 Kursstunden sind jeweils einem Thema gewidmet. Ich gebe Euch jede Woche ausführliche Informationen zu wechselnden Themen wie Bindung, Stillen/Fläschen, Tragen, Schlafen, Beikost/BLW und Kommunikation mit auf den Weg. Du bekommst Tipps zum Handling, Einblicke in die Babymassage und in die Kommunikation über Zeichensprache. Außerdem sind altersgerechte Spiel- und Sinnesanregungen sowie Sing- und Schoßspiele ein fester Bestandteil des Kurses.

Die thematischen Gesprächsrunden und Spielangebote sind an das Alter der Babys angepasst.

Die kleinen Gruppen sorgen für eine vertraute liebevolle Atmosphäre, in der Austausch Teil des Konzeptes ist. Hier bist du mit deinen Fragen, Sorgen und Freuden unter Gleichgesinnten. Ihr gebt euch gegenseitig Tipps und Unterstützung. Denn, wenn ein Baby in eine Familie kommt, verändert sich so ziemlich alles!

Die Babys können während des Kurses selbstverständlich jederzeit gestillt oder gefüttert werden, sie dürfen schlafen und kuscheln, je nach Bedürfnis…

Du kannst den Kurs schon direkt nach dem Wochenbett oder sobald du dich bereit dazu fühlst besuchen. Auch ein Einstieg mit einem älteren Baby ist möglich.

 

Ziele des BabySteps® Kurses:

★ Vertiefung der Beziehung zwischen dir und deinem Baby

★ Begleitung und Unterstützung der natürlichen Entwicklung des Babys

★ Frühe soziale Kontakte zu gleichaltrigen Kindern ermöglichen

★ Erfahrungsaustausch sowie das Knüpfen neuer, sozialer Netzwerke

★ Auffangen und Begleiten in der jeweiligen Lebenssituation

★ Aufzeigen von bindungsorientierten, alternativen Wegen, um mit den neuen Herausforderungen im Elternsein umgehen zu können

★ Anregung, gängige Ammenmärchen und Erziehungsmuster zu hinterfragen, um einen unvoreingenommenen Blick auf die natürliche Entwicklung des Kindes zu ermöglichen

 

 

Schwerpunkte des Kurses:

★ Babys verstehen

★ Bindung stärken

★ Soziale Kontakte knüpfen

★ Frühe Babykontakte

★ Singen und Spielen

 

 

 

> Anmeldung <